Das Ende der Welt für die Japaner?

Das Ende der Welt für die Japaner?

10.03.11         Japan-Beben März 2011 11.09.01        Terroranschläge 9/11 ________ 21.12.12        WELTUNTERGANG?!!?!!   Die große Erdbebenkatastrophe und die darauf folgende Tsunami, die im März 2011 Ostküste Japans verwüstete und eine Atom-Krise verursachte, hat die ganze Welt erschrocken. Die destruktiven Kräfte der Natur in Verbindung mit den Spekulationen und Schreckvisionen der Konspirationstheoretiker haben jedoch auch unsere Ängste … [mehr lesen]

„Am Tage der Läuterung werden die lebendigen Dinge weinen“ – Die Prophezeiung der Hopi-Indianer

„Am Tage der Läuterung werden die lebendigen Dinge weinen“ – Die Prophezeiung der Hopi-Indianer

Der Maya-Kalender ist nicht die einzige Quelle, die den Weltuntergang für das Jahr 2012 voraussagt. Es tauchen immer weitere, mehr oder minder glaubwürdige Prognosen darüber auf, wie die Welt in besagtem Jahr untergehen wird. Zu den weniger verbreiteten, in mythologischen Kreisen jedoch anerkannten Prophezeiungen, zählen die Endzeiterwartungen der Hopi-Indianer. Wer sind die Hopi-Indianer? Die Hopi … [mehr lesen]

Die Welt steht auf kein’ Fall mehr lang - Der Weltuntergang im Wiener Volksstück

Die Welt steht auf kein’ Fall mehr lang – Der Weltuntergang im Wiener Volksstück

Auch im Wiener Volksstück wurden, beeinflusst durch gesellschaftliche Rahmenbedingungen, immer wieder Weltuntergangsszenarien beschrieben. In der Zeit zwischen Wiener Kongress und Revolution (1815 – 1848)  war Wien Schauplatz großer gesellschaftlicher Veränderungen.  Durch die Unterdrückung des politischen und geistigen Klimas durch Zensur kam es zu einer Entpolitisierung und einem Rückzug ins Private,  Teuerung und Arbeitslosigkeit nahmen zu … [mehr lesen]