Alternative Perspektiven auf den Weltuntergang 2012

Alternative Perspektiven auf den Weltuntergang 2012

Regina Hruska, Psychotherapeutin und spirituelle Heilerin, glaubt nicht, dass die Welt untergeht. Was sie sehr wohl glaubt ist, dass wir uns in einer großen Umbruchsphase befinden. So wie es jetzt ist, kann es nicht mehr weiter gehen. Die riesigen Konzerne, die alles beherrschen. Die Art, wie wir mit der Natur umgehen. Einige fliegen tausende Kilometer … [mehr lesen]

Astrologie, Wissenschaft und Weltuntergang 2012

Astrologie, Wissenschaft und Weltuntergang 2012

Seit längerem werden Weltuntergangsszenarien rund um das Jahr 2012 debattiert und sogar verfilmt. Doch wie steht die Wissenschaftswelt zum Thema Doomsday 2012? Um ein paar Meinungen von Experten zu hören begaben wir uns in die Nationalbibliothek zu einem Kongress zu Astrologie und Wissenschaft und interviewten die Vortragenden, welche auf verschiedenen Wissenschaftsfeldern tätig sind (Religionswissenschaften, Soziologie, … [mehr lesen]

"Planet X" - Apokalypse aus dem All

“Planet X” – Apokalypse aus dem All

Am 21.12.2012 endet der berühmte Maya-Kalender und viele Weltuntergangstheoretiker sind sich einig – an diesem Tag findet die Apokalypse statt! Geteilter Meinung ist man dagegen bei der Frage nach dem wie. Eine weltweit stark verbreitete Theorie handelt von „Planet X“, einem Planeten, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet soll. Wir von Reset2012 haben … [mehr lesen]

Der Blick in die Sterne

Der Blick in die Sterne

In welcher Beziehung steht die naturwissenschaftliche Astronomie zu der von vielen Seiten als pseudowissenschaftlich abgetanen Astrologie? Beide Wissensbereiche befassen sich mit den Positionen von Himmelskörpern, doch während Astrologen den Stand der Gestirne auf symbolischer Ebene deuten, um Auswirkungen auf das menschliche Handeln abzuleiten, studieren Astronomen die Bewegungen der Himmelsobjekte und den Aufbau des Universums. Über … [mehr lesen]