2012 - Ende, Anfang oder nichts passiert?

2012 – Ende, Anfang oder nichts passiert?

Am 21.Dezember 2012 endet die Lange Zählung des Maya Kalenders, an diesem Tag wird sich die Erdkruste verschieben und als Folge werden Ausbrüche gewaltiger Supervulkane, Erdbeben und riesige Flutwellen den Großteil der Menschheit ausradieren. So jedenfalls sieht das Auslaufen des Kalenders im Hollywood Blockbuster 2012 von Roland Emmerich aus. Und spätestens seit diesem Film ist … [mehr lesen]

Die Prophezeiung der Tolteken - Ein moderner Mythos?

Die Prophezeiung der Tolteken – Ein moderner Mythos?

 Das Volk der Tolteken war eines jener indigenen Völker, die in der vorkolonialen Zeit Mittelamerika und die Karibik besiedelten. Wie auch die Maya und die Olmeken bildeten sie die Urbevölkerung der heutigen Nationalgebiete Mexiko, Guatemala, Belize und Honduras. Die toltekische Prophezeiung von der Wiederkehr der Hölle wird gerne im Web zitiert. Ihr Reiz liegt in … [mehr lesen]

Der Tag des Jüngsten Gerichts – Der 21. Mai 2011

Der Tag des Jüngsten Gerichts – Der 21. Mai 2011

Harold Camping und das Ende der Welt Harold Camping, Gründer von Family Radio Worldwide, erschreckte viele Millionen Menschen mit der Veröffentlichung seiner neuesten Weltuntergangstheorie, laut welcher die Welt und somit die menschliche Existenz am 21. Mai 2011 bzw. am 21. Oktober 2011 ihr Ende finden würde. Er sagte bereits 1994 den Untergang voraus änderte jedoch … [mehr lesen]